Über Autocenter Neuss

 

Das Autocenter Neuss – ein dynamisches Familienunternehmen

Als ältester Volkswagen und Audi Partner im Landkreis Rottal-Inn blickt das Autocenter Neuss auf eine über 90 jährige Firmengeschichte zurück.
So wie der Fahrzeugmarkt, hat sich auch das Unternehmen ständig verändert, angepasst und neu erfunden. Eine Entwicklung, auf die Robert Neuss, Geschäftsführer in vierter Generation besonders stolz ist.
Das Autocenter Neuss in Pfarrkirchen ist Ihr Ansprechpartner für Mobilität in der Region.

1925 In den 20er Jahren gründete Eustachius Neuss zusammen mit seiner Frau Theresia in einem ehemaligen Stall eine Kraftfahrzeug Reparaturwerkstatt und Vulkanisieranstalt in der Eggenfeldener Straße 20 in Pfarrkirchen. Sein 12jähriger Sohn beginnt 1926 seine Ausbildung im väterlichen Betrieb.

1929 Am 19. März wurde der erste Händlervertrag mit der AUTO-UNION geschlossen und bereits am darauffolgenden Tag das erste DKW-Motorrad verkauft.

Autocenter Neuss

 

Autocenter Neuss

 

1930 - 1945 In den Jahren 1934-1939 können insgesamt 130 Fahrzeuge verkauft werden.Doch mit Ausbruch des zweiten Weltkrieges geht es dann wirtschaftlich bergab – die gesamte Automobilbranche kommt beinahe zum Erliegen. Nach einsetzender Währungsreform geht es langsam aber sicher wieder aufwärts.
 

1929 Das alte und baufällig Haus wird bis auf die Grundmauern eingerissen. In nur 2 Monaten entsteht ein komplett neues Gebäude.

1965 Die Firma feiert das 40 Jährige Firmenjubiläum.

1968 Die dritte Generation widmet sich nun dem Autohandel, Sohn Georg tritt die Lehre an. Die Marke Audi erfreut sich aufgrund ihrer Zuverlässigkeit immer größerer Beliebtheit.
 

1975 Es kommt zur Übernahme von Audi durch die Volkswagen AG. Firma Neuss wird auch Vertragswerkstätte und Händler für die Fahrzeuge von VW.

1977 Ein neuer, großzügig geplanter Betrieb in der Industriestraße entsteht.

1995 Auto Neuss übernimmt den Betrieb des Händlerkollegen Benninger in Simbach am Inn. Robert Neuss beginnt dort seine Lehre zum KfZ-Mechaniker. Seine Schwester Karin Neuss beginnt eine Lehre zur Automobilkauffrau. Damit steigt die vierte Generation der Familie Neuss in die Automobilbranche ein.

1999 Neubau auf 16.000 m² Betriebsfläche – das Autocenter Neuss entsteht.

2002 / 2004 Karin und Robert Neuss absolvieren beide die Kfz-Betriebswirtschafsschule in Calw und erwerben das Diplom zum Kfz-Betriebswirt.

2008 Robert Neuss, Sohn von Georg und Margit Neuss, besteht die Prüfung zum Verkaufsleiter mit Auszeichnung als einer der jüngsten Absolventen des AUDI-Konzerns.

2014 Das Autocenter Neuss wird zum Audi Top Service und Audi Top Verkaufspartner ausgezeichnet.

2015 Das Unternehmen ist zu 100% im Familienbesitz und wird mittlerweile von Robert Neuss geleitet.

Heute Das Autocenter Neuss wurde zum sechsten Mal in Folge zum Audi Top Service Partner und zum Audi Top Verkaufspartner ausgezeichnet. Es wurden Bestwerte erzielt. Des Weiteren zeichnete die Audi AG Robert Neuss und das Autocenter Neuss für exzellente Leistungen im Rahmen des Business Cups 2020 aus.

 

Autocenter Neuss

Fotos des Events

Audi Logo           Logo VW           Logo VW Nutzfahrzeuge

AUTOCENTER NEUSS GmbH & Co. KG
Südeinfahrt 10, 84347 Pfarrkirchen

Verkauf Mo.-Fr. 08:00 - 18:00 Uhr | Sa. 09:00 - 12:00 Uhr
Service  Mo.-Fr. 07:00 - 18:00 Uhr | Sa. 08:00 - 12:00 Uhr

24H NOTRUF HOTLINE

Autocenter Neuss Newsletter

Abbonieren Sie unseren Newsletter und lassen Sie sich über alle Neuigkeiten, Trends und Angebote informieren.

Jetzt Newsletter abonieren

Wir freuen uns auf ihren Besuch
Jetzt Route planen:

Autocenter Neusss auf Facebook   Autocenter Neuss auf Instagram

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

1 Ehemaliger Neupreis (Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung).
Der errechnete Preisvorteil sowie die angegebene Ersparnis errechnet sich gegenüber der ehemaligen unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung (Neupreis).

2 Hierbei handelt es sich um ein Finanzierungs-Angebot. Preise sind Bruttopreise. Irrtümer vorbehalten.

3 Hierbei handelt es sich um ein Leasing-Angebot. Preise sind Bruttopreise. Irrtümer vorbehalten.