VW Pfarrkirchen, VW ID.3 Neuwagen Angebote mit Lieferservice nach Pfarrkirchen

VW ID.3 Neuwagen – die beste Wahl für Pfarrkirchen

Wir werden oft gefragt, welches Auto aus unserer Sicht perfekt nach Pfarrkirchen passt. Zugegeben: es gibt hierauf eine Menge Antworten, doch der VW ID.3 Neuwagen ist auf jeden Fall mit dabei. Der Grund liegt in der Vielseitigkeit dieses Modells, das sowohl im Stadtverkehr als auch auf Überlandfahrten eine perfekte Figur abgibt. Hinzu kommt, dass das Design einfach überzeugt und die vielen Extras regelrecht für gute Laune sorgen. Wer im VW ID.3 Neuwagen durch Pfarrkirchen fährt, weiß genau, dass kaum ein besseres Fahrzeug in diesem Segment zu haben ist und profitiert zudem von einem hohen Maß an Sicherheit und höchst effizienten Motoren.

 

Bevor Sie in Ihren VW ID.3 Neuwagen steigen und auf den Straßen von Pfarrkirchen unterwegs sind, sollten wir ins Gespräch kommen. Wir hören Ihnen zunächst einmal aufmerksam zu und erfahren auf diese Weise, welche Ansprüche Sie an ein überzeugendes Fahrzeug stellen. Auf dieser Basis beraten wir Sie hinsichtlich der Ausstattung und geben Ihnen auch Tipps, um Geld zu sparen. VW ID.3 Neuwagen sind unser Metier und Pfarrkirchen ist unser angestammtes Gebiet. Seit 1925 existiert das Autocenter Neuss und ist seit diesen Jahren ein Familienunternehmen, das mittlerweile in der vierten Generation geführt wird. Tradition made in Pfarrkirchen und immer vertrauensvoll und überzeugend.

Autocenter Neuss – Ihr Traditionsautohaus aus Pfarrkirchen

Auch, wenn Pfarrkirchen lediglich 13.000 Einwohner zählt, handelt es sich um eine region bedeutende Stadt. Dies liegt unter anderem am Hochschulstandort und daran, dass es sich um die Kreisstadt des Landkreises Rottach-Inn handelt. Zum namensgebenden Fluss sind es nur wenige Kilometer und entsprechend befindet sich der Ort auch unweit der deutsch-österreichischen Grenze im Südosten von Niederbayern. Durchflossen wird Pfarrkirchen von der Rott und die nächste größere Stadt ist Passau. Interessant an dem Ort ist dessen weitgehend ruhige Entwicklung über viele Jahrhunderte. Schon am Ende des neunten Jahrhunderts wurde das damalige „pharrachiricha“ urkundlich erwähnt und doch dauerte es bis ins Jahr 1262 eher die Wittelsbacher die Herrschaft übernahmen und Pfarrkirchen zu Bayern fiel. Kurz darauf erhielt der Ort Marktrechte doch dauerte es bis ins Jahr 1862 um zu einer Stadt erhoben zu werden. Auf der früheren Burg Reichenberg wurde ein Vitztum errichtet und einer der Erzherzöge wählte den Ort sogar als sommerliche Residenz. Die Rolle als Kreisstadt bekleidet Pfarrkirchen seit 1972. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten gehört die Wallfahrtskirche Gartlberg und auch das Wimmer-Ross aus den 1940er Jahren lohnt einen Blick. In der Altstadt befindet sich zudem eine Kirche aus dem 14. Jahrhundert und auch die älteste Trabrennbahn Bayerns ist vor Ort zu finden.

Ökonomisch lebt Pfarrkirchen vor allem von seinen vielen kleinen und mittleren Unternehmen. Diese stammen unter anderem aus dem Lebensmittelbereich, aus dem Möbelhandel sowie aus der Verarbeitung von Metall und Holz. Auch finden sich eine Fülle an Handwerksbetrieben in der Stadt, die zudem einen Standort der TH Deggendorf beherbergt. Erreicht wird Pfarrkirchen über eine Bundesstraße sowie mit der Bahn.

Wer in Pfarrkirchen nach einem passenden Fahrzeug sucht, ist mit dem Autocenter Neuss perfekt beraten. Unser Unternehmen befindet sich seit mehr als 95 Jahren am Ort und wird mittlerweile in der vierten Generation familiengeführt. Wir unterstützen direkt ein Pfarrkirchen eine Fülle an Institutionen und Vereinen und sind tief in die regionalen Strukturen integriert. Gerne beraten wir Sie beim Autokauf und halten eine ganze Fülle an spannenden und preisgünstigen Angeboten für Sie auf Lager. Ein umfangreicher Service versteht sich ebenfalls von selbst.

Wenngleich auch noch der Golf auf dem Markt ist, hat Volkswagen mit seinem VW ID.3 bereits einen vermeintlichen Nachfolger präsentiert. Die Rede ist von einem elektrisch angetriebenen Kompaktmodell, das gleichzeitig eine neue Serie mit dem Kürzel ID für „Intelligentes Design“ einleitet. Der Startschuss in die elektrische Zukunft ertönte im Jahr 2020 und mit dem ID.4 existiert auch schon ein größerer Bruder als SUV. Mit dem VW ID.3 debütiert zugleich der Modulare Elektro Baukasten (MEB) und damit eine gänzlich neue und allein auf elektrisch angetriebene Fahrzeuge zugeschnittene Plattform. Des Weiteren erhält der Stromer eine Vielzahl an besonderen Extras, wie LED-Scheinwerfer mit Begrüßungs-Zwinkern oder auch eine Reihe an Remote-Funktionen.

Zahlen und Maße zum VW ID.3

Die Länge von 4,26 Meter zeigt deutlich an, dass der VW ID.3 als Alternative (oder vielleicht Ergänzung?) des VW Golf gedacht ist und auch die Breite von 1,81 Meter entspricht im Großen und Ganzen den Zahlen des Topsellers. Lediglich in der Höhe ist das Elektrofahrzeug mit 1,57 Meter deutlich üppiger dimensioniert und sorgt so für größte Geräumigkeit. Ein weiterer Grund hierfür ist der kleinere Elektromotor mit im Boden platzierten Akku, womit ein Kofferraumvolumen von 385 Liter zu Buche schlägt. Wenn das nicht ausreicht, werden die hinteren Sitze umgeklappt und es eröffnen sich bis zu 1.267 Liter. Ein Pluspunkt des ID.3 liegt im minimalen Wendekreis: der Elektroantrieb ermöglicht hier einen Wert von lediglich 10,10 Meter.

Keine lokalen Emissionen aber jede Menge Power – das bietet der VW ID.3 mit seinen Elektromotoren. Das Leistungsspektrum beginnt bei 146 PS und reicht bis zu einem Wert von 204 PS. Wer es sportlich mag, der sprintet in nur 7,3 Sekunden auf 100 km/h und auch die Reichweite kann sich sehen lassen. Folgt man dem Wert nach WLTP, so sind bis zu 549 Kilometer ohne Tankstopp kein Problem. Bedenkt man zudem, dass sich der Akku auf Wunsch auch mit bis zu 100 kW schnellladen lässt, so ist der ID.3 in rund einer halben Stunde wieder fit und bietet 80 Prozent seiner Kapazität. Der Alltag kann somit getrost kommen, was auch für den ländlichen Bereich gilt.

Möglichkeiten des VW ID.3

Der VW ID.3 beschreitet in vielerlei Hinsicht neue Pfade. Natürlich ist da vorrangig der elektrische Antrieb, den Volkswagen bis dato in keinem Serienmodell in dieser Form angeboten hat. Zu nennen ist aber auch die Ausstattung und die konzeptionelle Herangehensweise. Beispiel gefällig? Dann sei an dieser Stelle die funktionale Ambientebeleuchtung genannt. Einerseits sorgen die bunten Lichter für entsprechende Stimmungen, andererseits werden sie auch als Warnung oder für die Anzeige der richtigen Richtung in der Navigation eingesetzt, was einen enormen Mehrwert verspricht. Die Bedienung basiert auf dem Konzept des Golf 8 und verzichtet auf Drehschalter und Tasten zugunsten von Slidern und Displays. Sprachbedienung ist selbstverständlich ohne Weiteres möglich und natürlich arbeitet der ID.3 mit einer fest verbauten Sim-Karte und somit konstanten mobilen Internet. Das Head-Up-Display ist mit Augmented Reality kombiniert, was ebenfalls ein Novum darstellt.

Extras des VW ID.3

Wer sich für einen ID.3 entscheidet, behält dank Matrix-LED-Scheinwerfern stets den Überblick. Die Geschwindigkeit lässt sich individuell regulieren, ebenso wie der Sicherheitsabstand und das Wechseln sowie Halten der Spur. Weitere Assistenten warnen vor Gefahren im Toten Winkel oder führen automatisch Notbremsungen durch. Auch vorhanden sind eine Rückfahrkamera, Diebstahlwarnung mit Überwachung des Innenraums und eine sensorgesteuerte Heckklappe sowie natürlich eine Klimaautomatik. Zuletzt punktet der ID.3 mit Umfeldbeleuchtung und sogar einer Beleuchtung für die Mulden der Türgriffe.

Audi Logo           Logo VW           Logo VW Nutzfahrzeuge

AUTOCENTER NEUSS GmbH & Co. KG
Südeinfahrt 10, 84347 Pfarrkirchen

Verkauf Mo.-Fr. 08:00 - 18:00 Uhr | Sa. 09:00 - 12:00 Uhr
Service  Mo.-Fr. 07:00 - 18:00 Uhr | Sa. 08:00 - 12:00 Uhr

24H NOTRUF HOTLINE

Autocenter Neuss Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen Sie sich über alle Neuigkeiten, Trends und Angebote informieren.

Jetzt Newsletter abonnieren

Wir freuen uns auf ihren Besuch
Jetzt Route planen:

 

Autocenter Neusss auf Facebook   Autocenter Neuss auf Instagram

1 Ehemaliger Neupreis (Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung).
Der errechnete Preisvorteil sowie die angegebene Ersparnis errechnet sich gegenüber der ehemaligen unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung (Neupreis).

2 Hierbei handelt es sich um ein Finanzierungs-Angebot. Preise sind Bruttopreise. Irrtümer vorbehalten.

3 Hierbei handelt es sich um ein Leasing-Angebot. Preise sind Bruttopreise. Irrtümer vorbehalten.